Jsabelle Flückiger

jsabelle-flückiger
Das grösste Geschenk was ich mir in meinem Leben je gemacht habe, ist mich selbst kennenzulernen. Mir zu erlauben, hinter die Fassade zu kucken und das entzückende Wesen in mein Leben zu integrieren. Mir selbst zuzuhören, mir selbst in die Augen zu sehen, mich selbst von all dem Schmerz, dem Drama, der unschönen Kindheit zu befreien. Heute erlaube ich mir, zyklisch zu sein, an einem Tag voller Power, am anderen Tag eher zurückgezogen und in mich gekehrt. Ich mute mich genauso wie ich bin anderen zu. Ich halte nichts mehr zurück, stehe für mich und meine Bedürfnisse ein und kommuniziere diese im Aussen. Mein sexuelles Wesen ist befreit, dadurch bin ich voll und ganz mit der weiblichen Urkraft verbunden. Jeden Tag schöpfe Kraft und Impulse aus dieser Anbindung.

Der Mann an meiner Seite ist gefordert, er liebt mich einfach wie ich bin. Und ich liebe ihn wie er ist und lasse ihm seinen Weg. Gemeinsam entwickeln wir uns weiter, indem wir uns die Schattenthemen aufzeigen und uns zumuten, diese zu lösen. 1+1 ergibt 3!

Meine Mission ist es, Frauen und Männer in ihre Kraft zurückzuführen. Sie zu begleiten ihren Schleier zu lüften, hinter die Fassade zu schauen, sich selbst zu entdecken und zu befreien. Es gibt für mich nichts Schöneres als authentische Menschen, die einander respektieren, schätzen und weiterbringen wollen. Menschen die Verantwortung für ihre Gefühle, Gedanken und Handlungen übernehmen und so Heilung in Partnerschaften reinbringen.

 

♦  Werte & Leitgedanke

♦  Ausbildungen & Lehrer