Kläre die Ursachen, kläre deine Schatten, befasse dich mit deiner Biographie. Wer bist du denn in Wahrheit?

Kläre dein Inneres, damit eine Veränderung im Aussen geschehen kann

Achtung frech und provokativ 🤩

Hast du dich schon einmal gefragt, wieso all deine Visionen, Affirmationen oder dein positives Denken am Ende des Tages doch nicht aufgeht? Wieviele von euch haben ein Visionsboard zuhause, wünschen sich jeden Tag x Dinge, haben kluge Sprüche aufgehängt oder sagen sich, wenn … dann …. wird es schon besser? #findedenfehler

Ich vergleiche dies immer mit einem Körper der schmerzt. Viele Menschen schlucken einfach eine Schmerzpille und hoffen, dass der Schmerz vorbei geht (Symptombekämpfung!) Nur wenige fragen sich, was will mir mein Körper denn mitteilen? Was ist die Botschaft, die Ursache hinter dem Schmerz?

Genau das gleiche Phänomen sind die oben genannten Dinge. Du kannst dir noch lange positive Affirmationen aufsagen, ein Visionsboard basteln, dir Dinge wünschen, wenn der Boden auf den die ganzen Elemente fallen (die ja grundsätzlich alle super sind!) nicht geklärt ist. Dies gleicht dann einer Symptombekämpfung.

🤔 Wie soll sich im aussen etwas ändern, wenn du im Inneren keine Veränderung vorgenommen hast? #keinechance!

Was ist die Lösung, damit dies alles wirklich funktioniert? Kläre die Ursachen, kläre deine Schatten, befasse dich mit deiner Biographie. Wer bist du denn in Wahrheit? Ohne alle deine Prägungen, Strukturen die du übernommen hast oder destruktiven Glaubenssätzen?