Die eigene Macht zu respektieren, in Besitz zu nehmen und voll zu integrieren ist ein tiefgreifender Prozess.

Du bist ein machtvolles Wesen

Ich stelle immer wieder fest, wie kraftvoll dieser Satz ist und wie einschüchternd er für viele ist. Die eigene Macht zu respektieren, in Besitz zu nehmen und voll zu integrieren ist ein tiefgreifender Prozess.

Denn er bedeutet auch, aus allen Opferhaltungen auszusteigen, keine Verantwortung mehr abzugeben und das Leben in jedem Moment als Spiegel der eigenen Handlungen anzuschauen.

Nicht immer ganz so einfach, ich weiss 😌, manchmal wäre es es einfach schön, jemand anderen die Schuld für ein Ereignis zu übertragen 😅
Leider ist das Leben da nicht kompromissbereit, das Ereignis kommt dann halt nochmal und nochmal, bis wir es gelernt haben 😳